Generalstab

Ge·ne·ral·stab

 der <Generalstabs (Generalstabes), Generalstäbe> milit.: ein Kreis von hohen Offizieren, der den obersten Befehlshaber und die Heeresleitung berät
-schef, -soffizier

Ge•ne•ral•stab

der; eine Gruppe von Offizieren, die den obersten Befehlshaber einer Armee beraten