Geliebte

Ge·lieb·te

 <Geliebten, Geliebten> der/die Geliebte SUBST eine Person, mit der man als verheiratete Person eine außereheliche sexuelle Beziehung unterhält Seine Frau hat herausgefunden, dass er eine Geliebte hat.

Ge•lieb•te

der/die; -n, -n
1. jemand, zu dem man eine sexuelle Beziehung hat (oft neben einer bestehenden Ehe) <einen Geliebten/eine Geliebte haben; der/die Geliebte von jemandem sein>
2. veraltend; verwendet als Anrede für den Mann/die Frau, den/die man liebt
|| NB: ein Geliebter; der Geliebte; den, dem, des Geliebten

Geliebte

(gəˈliːptə)
substantiv männlich/weiblich
Geliebten , Geliebten
1. jd, mit dem jd neben der Ehe heimlich eine sexuelle Beziehung hat Er hat seit zwei Jahren eine Geliebte.
2. gehoben altmodisch jd, den man liebt Ich vermisse dich so, mein Geliebter!
Übersetzungen

Geliebte

amant

Geliebte

milenka

Geliebte

elskerinde

Geliebte

dueña

Geliebte

rakastajatar

Geliebte

maîtresse

Geliebte

ljubavnica

Geliebte

amante

Geliebte

女性の愛人

Geliebte

Geliebte

elskerinne

Geliebte

pani

Geliebte

älskarinna

Geliebte

อนุภรรยา

Geliebte

metres

Geliebte

tình nhân

Geliebte

情妇

Ge|lieb|te

f decl as adjsweetheart; (= Mätresse)mistress; (liter: als Anrede) → beloved (liter)

Ge|lieb|te(r)

m decl as adjsweetheart, lover (old); (= Liebhaber)lover; (liter: als Anrede) → beloved (liter)
Kratze einen Geliebten und du findest einen Feind.Scratch a lover, and find a foe.
Geliebte JaneBecoming Jane [Julian Jarrold]
eine geliebte Person verehrento be devoted to a loved one