Gelehrtheit

Ge·lehrt·heit

 die (kein Plur.) das Gelehrtsein Die mittelalterlichen Mönche waren oft von umfassender Gelehrtheit.

ge•lehrt

1. Partizip Perfekt; lehren
2. gelehrter, gelehrtest-; Adj; mit großem wissenschaftlichem Wissen <eine Frau, ein Mann>
3. Adj; mit wissenschaftlichem Inhalt <eine Abhandlung, Ausführungen>
4. Adj; gespr; abstrakt und kompliziert formuliert und deshalb schwer verständlich <gelehrt sprechen, sich gelehrt ausdrücken>
|| hierzu Ge•lehrt•heit die; nur Sg
Thesaurus
Übersetzungen

Ge|lehrt|heit

f <->, no pllearning, erudition