Geldrolle

Gẹld·rol·le

 die <Geldrolle, Geldrollen> eine feste Papierrolle, in die Münzen eingepackt sind Die Kassiererin musste eine neue Geldrolle aufmachen, um das Wechselgeld ausbezahlen zu können.

Gẹld•rol•le

die; eine bestimmte Anzahl von Münzen mit dem gleichen Wert, die mithilfe von Papier zu einer Rolle gewickelt sind