Politik

(weiter geleitet durch Gehaltspolitik)

Po·li·tik

 die <Politik, Politiken> (Plur. selten)
1pol.: alle Maßnahmen einer Regierung, die auf die Verwirklichung bestimmter Ziele in Staat und Gesellschaft hinwirken die Politik der neuen Regierung, eine konservative/liberale Politik, eine arbeitnehmerfreundliche Politik machen, sich für (die) Politik (in der Welt) interessieren
Kommunal-, Steuer-, Welt-
2. die Staatsführung als Wissenschaft Politik studieren, sich mit Politik beschäftigen
3. eine auf ein bestimmtes Ziel gerichtete Verhaltensweise die Politik eines Unternehmens, Unsere Politik soll es sein, alle in das Projekt einzubeziehen.
Familien-, Firmen-, Personal-

Po•li•tik

, Po•li•tịk die; -; nur Sg
1. der Teil des öffentlichen Lebens, der das Zusammenleben der Menschen in einem Staat und die Beziehungen der Staaten untereinander bestimmt <sich für Politik interessieren, sich mit Politik befassen; in die Politik gehen; die internationale Politik>
2. eine Form der Politik (1), die von einer bestimmten Ideologie, einem bestimmten Programm o. Ä. geprägt ist <eine konservative, eine liberale Politik; die Politik einer Partei, eines Staates, einer Regierung>
|| K-: Politikwissenschaft
|| -K: Außenpolitik, Innenpolitik, Abrüstungspolitik, Entspannungspolitik, Friedenspolitik; Agrarpolitik, Finanzpolitik, Handelspolitik, Kommunalpolitik, Kulturpolitik, Parteipolitik, Regierungspolitik, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
3. eine Vorgehensweise, die eine Person od. eine Institution in einem bestimmten Bereich anwendet, um erfolgreich zu sein ≈ Taktik
|| -K: Finanzpolitik, Gehaltspolitik, Lohnpolitik, Personalpolitik, Preispolitik; Einschüchterungspolitik, Hinhaltepolitik

Politik

(poliˈtiːk)
substantiv weiblich
Politik , Politiken
Pl. selten
1. Außen-, Bildungs-, Wirtschafts- Bereich des öffentlichen Lebens im Staat und der Beziehungen der Staaten untereinander sich für Politik interessieren Wirtschaftspolitik Bildungspolitik
politisch aktiv werden
2. die Art der Ziele in der Politik1 , die eine Person oder Gruppe verfolgt eine konservative / liberale Politik verfolgen die momentane Regierungspolitik kritisieren
3. taktisches Vorgehen Was ist denn das für eine Preispolitik? Preispolitik Deine Einschüchterungspolitik zieht bei mir nicht.
Übersetzungen

Politik

politique

Politik

politica

Politik

política

Politik

política

Politik

politiikka

Politik

politika

Politik

stjórnmál

Politik

polityka

Politik

politika

Politik

politik

Politik

politika

Politik

政治

Politik

정치학

Politik

politikk

Politik

politik

Politik

การเมือง

Politik

chính trị

Politik

政治

Politik

Политика

Po|li|tik

f <-, -en>
no plpolitics sing; (= politischer Standpunkt)politics pl; welche Politik vertritt er?what are his politics?; in die Politik gehento go into politics; über Politik sprechento talk (about) politics
(= bestimmte Politik)policy; eine Politik der starken Hand treibento take a tough line; eine Politik verfolgen or betreibento pursue a policy; ihre gesamte Politikall their policies
sich aus der Politik zurückziehento withdraw from political activity
Politik der ruhigen Handpolicy of a / the steady hand
etw. von der Politik fordernto demand sth. from politics