Gegenprobe

(weiter geleitet durch Gegenproben)

Ge·gen·pro·be

 die <Gegenprobe, Gegenproben> (≈ Umkehrprobe) der Vorgang, dass man die Richtigkeit eines Sachverhalts dadurch zusätzlich prüft, indem man sich davon überzeugt, dass der entgegengesetzte Sachverhalt nicht zutrifft

Ge•gen•pro•be

die; die Überprüfung eines (Rechen)Ergebnisses o. Ä. durch umgekehrtes Rechnen (also z. B. durch Subtrahieren vom Ergebnis, wo man vorher zum Ergebnis hin addierte)
Übersetzungen

Gegenprobe

cross check

Gegenprobe

controprova