Gegenklage

Ge·gen·kla·ge

 <Gegenklage, Gegenklagen> die Gegenklage SUBST rechtsw.: Klage, die der Beklagte gegen den Kläger erhebt eine Gegenklage einreichen
Gegenkläger
Übersetzungen