Geflügel

Ge·flü·gel

 das <Geflügels> (kein Plur.)
1. Sammelbegriff für Hühner, Enten und Gänse
2. Fleisch von Geflügel1 als Speise Fisch und Geflügel spielen in der Küche dieses Landes eine wichtige Rolle.

Ge•flü•gel

das; -s; nur Sg, Kollekt
1. alle Vögel wie z. B. Hühner, Enten od. Gänse, die man isst od. wegen der Eier hält
|| K-: Geflügelfarm, Geflügelzucht
|| -K: Wildgeflügel
2. das Fleisch von Geflügel (1)
|| K-: Geflügelsalat, Geflügelwurst
Geflügel (gəˈflyːgəl)
substantiv sächlich nur Singular
Geflügels
1. Landwirtschaft Vögel als Nutztiere Geflügel züchten Geflügelhaltung
2. Kochkunst Fleisch von Vögeln Er isst nicht gern Geflügel. Geflügelsalat

Geflügel

(gəˈflyːgəl)
substantiv sächlich nur Singular
Geflügels
1. Landwirtschaft Vögel als Nutztiere Geflügel züchten Geflügelhaltung
2. Kochkunst Fleisch von Vögeln Er isst nicht gern Geflügel. Geflügelsalat
Übersetzungen

Geflügel

poultry, fowl

Geflügel

carnedeave, aves domésticas

Geflügel

kümes hayvanları

Geflügel

drůbež

Geflügel

volatería

Geflügel

siipikarja

Geflügel

volaille

Geflügel

baromfi

Geflügel

unggas

Geflügel

pollame

Geflügel

家禽

Geflügel

fjærkre

Geflügel

drób

Geflügel

perutnina

Geflügel

fjäderfä

Geflügel

nтахівництво

Geflügel

家禽

Geflügel

Fjerkræ

Geflügel

الدواجن

Geflügel

עופות

Geflügel

птицы

Geflügel

가금류

Geflügel

家禽

Ge|flü|gel

nt <-s>, no pl (Zool, Cook) → poultry no pl; (= Vögel auch)fowl