Geburtenüberschuss

Ge·bur·ten·über·schuss

 der <Geburtenüberschusses, Geburtenüberschüsse> Überwiegen der Geburten gegenüber den Sterbefällen

Ge•bur•ten•über•schuss

der; die Tatsache, dass es mehr Geburten als Todesfälle gibt