Gärung

(weiter geleitet durch Garung)

Gä·rung

 die <Gärung, Gärungen> das Gären12

gä•ren

; gärte/gor, hat gegärt/hat/ist gegoren; [Vi]
1. etwas gärt (hat) etwas wird sauer, weil durch chemische Prozesse Alkohol od. Säure entsteht (z. B. bei der Herstellung von Bier, Wein, Essig) <Most, Wein, (Sauer)Teig>
|| K-: Gärmittel, Gärprozess
2. etwas gärt zu etwas (ist) etwas wird durch Gären (1) zu etwas anderem: Der Wein ist zu Essig gegoren
3. etwas gärt in jemandem (hat) etwas entsteht in jemandem und wird allmählich sehr stark <Hass, Unzufriedenheit, Wut>; [Vimp]
4. es gärt Unzufriedenheit macht sich bemerkbar: Es hatte schon lange im Volk gegärt, bis schließlich die Revolution ausbrach
|| zu
1. und
2. Gä•rung die

Gärung

(ˈgɛːrʊŋ)
substantiv weiblich
Gärung , Gärungen
Chemie Während der Gärung verwandelt sich Most in Wein.
Übersetzungen

Gärung

fermentado

Gärung

発酵

Gärung

发酵

Gärung

發酵

Gärung

Kvašení

Gärung

발효

Gä|rung

f <-, -en> → fermentation; (fig)ferment, turmoil; in Gärung kommento start fermenting; in Gärung sein (fig)to be in ferment or in a turmoil
malolaktische Gärungmalolactic fermentation
ammoniakalische Gärungammoniacal fermentation
alkoholische Gärungalcoholic fermentation