Spritze

(weiter geleitet durch Garnierspritze)

Sprịt·ze

 die <Spritze, Spritzen>
1. eine kurze Plastikröhre, mit der man durch Verschieben eines Kolbens in der Röhre ein flüssiges Medikament durch eine sehr dünne Nadel, die man in eine Ader oder die Haut sticht, in den Körper hineindrücken kann Der Arzt zieht die Spritze auf/bereitet eine Spritze vor.
2. (≈ Injektion) das, was mit einer Spritze1 in den Körper hineingebracht wird Er bekam eine Spritze zur Beruhigung., Die Spritze wirkt schon.
Beruhiguns-, Betäubungs-
3. ein Gerät mit einem langen Wasserschlauch, das die Feuerwehr zum Löschen benutzt
4. ein Gerät, mit dem man eine Flüssigkeit oder eine weiche Masse irgendwohin spritzen kann
Blumen-, Teig-, Torten-, Wasser-

Sprịt•ze

die; -, -n
1. ein kleines Instrument, dessen Röhre man meist mit einem flüssigen Medikament füllt, das durch eine dünne, hohle Nadel in den Körper gedrückt wird <eine Spritze aufziehen (= mit einem Medikament füllen)>
|| -K: Injektionsspritze
2. das Zuführen eines Medikaments durch eine Spritze (1) in jemandes Körper ≈ Injektion <jemandem eine Spritze (in den Arm, in die Vene) geben, verabreichen; eine Spritze bekommen>
|| -K: Beruhigungsspritze, Betäubungsspritze, Penizillinspritze, Tetanusspritze
3. ein Gerät, mit dem man Flüssigkeiten o. Ä. irgendwohin spritzen1 (2) kann
|| -K: Blumenspritze, Garnierspritze, Teigspritze, Tortenspritze, Wasserspritze
4. ein Gerät mit einem langen Schlauch, mit dem die Feuerwehr Wasser ins Feuer spritzt <an der Spritze stehen; die Spritze auf etwas richten>
|| K-: Spritzenhaus, Spritzenwagen
|| -K: Feuerspritze
|| ID an der Spritze hängen gespr; von Heroin abhängig sein

Spritze

(ˈʃprɪʦə)
substantiv weiblich
Spritze , Spritzen
1. Medizin Gerät mit einer Nadel, mit dem man dem Körper Medikamente zuführt
2. Medizin Medikament, das mit einer Spritze1 verabreicht wird jdm eine Spritze geben Narkosespritze eine Spritze in den Arm bekommen Beruhigungsspritze Betäubungsspritze
3. Feuer- Gerät, mit dem die Feuerwehr Brände löscht Spritzenhaus Spritzenwagen
4. Blumen-, Gift- Gerät zum Versprühen von Flüssigkeiten
5. Sahne-, Torten- Beutel mit einer gezackten Öffnung oder Sprühdose zum Verteilen von Sahne o. Ä.
6. Finanz-, Kapital- Kredit oder finanzielle Unterstützung Die Bank wurde mit einer Milliardenspritze vom Staat gerettet.
Übersetzungen

spritze

injekční stříkačka

spritze

sprøjte

spritze

lääkeruisku

spritze

seringue

spritze

šprica

spritze

注射器

spritze

주사기

spritze

sprøyte

spritze

strzykawka

spritze

seringa

spritze

шприц

spritze

spruta

spritze

กระบอกฉีด

spritze

ống tiêm

spritze

注射器

spritze

Спринцовка

spritze

מזרק

spritze

注射器

Sprịt|ze

f <-, -n> → syringe; (= Feuerspritze, Gartenspritze)hose; (= Injektion)injection, jab (Brit inf); eine Spritze bekommento have an injection or a jab (Brit inf)
intraligamentäre Spritzesyringe for intraligamentary anaesthesia [Br.]
intraligamentäre Spritzesyringe for intraligamentary anesthesia [Am.]
ein Kontrastmittel spritzento inject a contrast agent