Gardeoffizier

Gạr·de·of·fi·zier

 der <Gardeoffiziers, Gardeoffiziere> milit.: Offizier der Garde1

Gạr•de

die; -, -n; eine Gruppe meist ausgewählter Soldaten zum persönlichen Schutz z. B. eines Königs
|| K-: Gardekorps, Gardeoffizier, Garderegiment, Gardesoldat
|| -K: Leibgarde
|| ID (einer) von der alten Garde sein ein langjähriger Mitarbeiter sein od. jemand sein, der noch an alten Idealen festhält
|| hierzu Gar•dịst der; -en, -en