Güte

(weiter geleitet durch Gütekontrolle)

Gü·te

 die (kein Plur.)
1. freundliche, nachsichtige Einstellung Seine Güte kannte kaum Grenzen., Hättest du die Güte, mir die Einkaufstaschen abzunehmen?
2. (gute) Qualität Die Güte dieser Ware wird von vielen Kunden geschätzt.
(ach) du meine/liebe Güte! (umg.) verwendet als Ausruf des Erschreckens, Erstaunens

Gü•te

1 die; -; nur Sg; eine freundliche, großzügige Einstellung gegenüber anderen: die Güte Gottes; Hätten Sie bitte die Güte, mir zu helfen?
|| ID (Ach) du 'meine/'liebe Güte! gespr; verwendet, um Erschrecken od. Überraschung auszudrücken

Gü•te

2 die; -; nur Sg, veraltend; die (gute) Qualität (2): Dieser Markenname bürgt für die Güte der Ware
|| K-: Güteklasse, Gütekontrolle, Gütesiegel
|| -K: Bildgüte

Güte

(ˈgyːtə)
substantiv weiblich nur Singular
Güte
1. freundliche und wohlwollende Haltung anderen gegenüber In ihrer großen Güte verzieh sie ihm auch diesmal.
drückt Überraschung / Erschrecken aus
2. gute Qualität ein Produkt von höchster Güte Gütesiegel
Thesaurus

Güte:

Qualität
Übersetzungen

Güte

bontà

Gü|te

f <->, no pl
(= Herzensgüte, Freundlichkeit)goodness, kindness; (Gottes auch) → loving kindness; würden Sie die Güte haben, zu … (form)would you have the goodness or kindness to … (form); ein Vorschlag zur Gütea suggestion; in Güteamicably; meine Güte, ist der dumm! (inf)my goodness, is he stupid! (inf); ach du liebe or meine Güte! (inf)oh my goodness!, goodness me!
(einer Ware) → quality; ein Reinfall erster Güte (inf)a first-class flop, a flop of the first order or water (inf)
Bildgüte von Durchstrahlungsaufnahmenimage quality of radiographs
diagnostische Gütediagnostic performance
Güte von Fremdenkindness of strangers