Gans

(weiter geleitet durch Gänsehirt)

Gạns

 die <Gans, Gänse>
1. ein Wasservogel mit grauen oder weißen Federn, der größer ist als eine Ente und wegen seines Fleisches und seiner Federn als Nutztier gehalten wird Gänse schnattern/werden gemästet/werden gerupft/werden gebraten.
2. (≈ Gänsebraten) Zu Weihnachten gab es bei uns immer Gans.
3. (umg. abwert.) als Schimpfwort für eine Frau verwendet Diese dumme Gans!

Gạns

die; -, Gän•se
1. ein großer, meist ganz weißer (Wasser)Vogel mit langem Hals, der besonders wegen seines Fleisches und seiner Federn gehalten wird <die Gans schnattert, watschelt; Gänse halten, hüten, mästen, schlachten, rupfen>
|| K-: Gänsehirt; Gänsebraten, Gänsefeder, Gänsefett, Gänseleber, Gänseschmalz
2. eine weibliche Gans (1) ↔ Gänserich, Ganter
3. ≈ Gänsebraten: Zu Weihnachten gibt es bei uns immer Gans
4. gespr pej; verwendet als Schimpfwort für eine Frau: So eine blöde Gans!

Gans

(gans)
substantiv weiblich
Gans , Gänse (ˈgɛnzə)
1. Zoologie Vogel mit langem Hals, der wegen des Fleisches und der Federn als Nutztier gehalten wird schnatternde Gänse
2. Kochkunst Das Fleisch der Gans An Weihnachten gab es immer (eine gebratene) Gans. Gänsebraten
3. umgangssprachlich abwertend Schimpfwort für Frauen, Mädchen
Übersetzungen

Gans

goose

Gans

oca

Gans

gans

Gans

kaz

Gans

гъска

Gans

oca

Gans

husa

Gans

gås

Gans

ansero

Gans

hani

Gans

hanhi

Gans

אוז

Gans

guska

Gans

liba, lúd

Gans

angsa

Gans

gæs

Gans

ガチョウ, 鵞鳥

Gans

거위

Gans

χην

Gans

žąsis

Gans

zoss

Gans

gås

Gans

gęś

Gans

gâscă

Gans

hus

Gans

gos

Gans

guska, гуска

Gans

gås

Gans

ห่าน

Gans

con ngỗng

Gans

Gạns

f <-, ºe> → goose; wie die Gänse schnatternto cackle away, to cackle like a bunch of old hens (inf)
Der Fuchs und die GänseThe Fox and the Geese [Grimm Brothers]
Die goldene GansThe Golden Goose [Grimm Brothers]
Fuchs, du hast die Gans gestohlenA Season for Murder [Ann Granger]