Schlaufe

(weiter geleitet durch Gürtelschlaufe)

Schlau·fe

 <Schlaufe, Schlaufen> die Schlaufe SUBST Schleife, Schlinge (zum Sichfesthalten, zum Durchziehen eines Gürtels)

Schlau•fe

die; -, -n
1. ein (schmales) Band (meist aus Stoff od. Leder) in Form eines Rings, an dem man sich festhalten od. mit dem man etwas tragen kann: die Schlaufe an einem Skistock; sich in der Straßenbahn an einer Schlaufe festhalten
|| -K: Lederschlaufe
|| NB: Schlinge
2. ein (schmales) Band aus Stoff od. ein dicker Faden, die an einem Rock od. an einer Hose angenäht sind und den Gürtel halten
|| -K: Gürtelschlaufe
Übersetzungen

Schlaufe

tab, loop

Schlaufe

cappio, flocco

Schlau|fe

f <-, -n> (an Kleidungsstück, Schuh etc) → loop; (= Aufhänger)hanger; (= Strecke)loop