Götter-

Gọ̈t·ter-

 Götter- als Erstglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass das mit dem Zweitglied Bezeichnete sich auf antike Gottheiten oder solche in Sagen und bei Naturvölkern bezieht, sowie auch auf deren Darstellung
-dämmerung, -funke(n), -gaben, -glaube, -himmel, -karten, -kräfte, -mahl, -masken, -mutter, -mythen, -namen, -olymp, -orakel, -paar, -pantheon, -rat, -reich, -tempel, -trank, -vater, -verehrung, -welt, -zeichen
Übersetzungen

Gọ̈t|ter-

:
Gö#t|ter|bild
ntidol
Gö#t|ter|bo|te
m (Myth) → messenger of the gods
Gö#t|ter|däm|me|rung
Gö#t|ter|epos
ntepic of the gods
Gö#t|ter|gat|te
m (dated hum)lord and master (hum), → better half (inf)

Gọ̈t|ter-

:
Gö#t|ter|ge|stalt
fgod
gö#t|ter|gleich
adjgodlike
Gö#t|ter|sa|ge
fmyth about the gods/a god; (als Literaturform) → mythology of the gods
Gö#t|ter|spei|se
f (Myth) → food of the gods; (Cook) → jelly (Brit), → Jell-O® (US)
Gö#t|ter|trank
m (Myth) → drink of the gods
Gö#t|ter|va|ter
m (Myth) → father of the gods
Gö#t|ter|welt
f (Myth) → realm of the gods; (= alle Götter zusammen)the gods pl