Futterrübe

(weiter geleitet durch Futterrüben)

Fụt·ter·rü·be

 die <Futterrübe, Futterrüben> eine Rübe, die ausschließlich als Tierfutter dient

Rü•be

die; -, -n
1. eine Pflanze mit einer sehr dicken Wurzel, die man besonders als Futter für Tiere verwendet <Rüben anbauen, pflanzen>
|| K-: Rübenfeld, Rübensirup, Rübenzucker
|| -K: Futterrübe, Zuckerrübe
2. eine Rote Rübe eine Rübe (1) mit runder, roter Wurzel ≈ Rote Bete
3. eine Gelbe Rübe besonders südd (A) ≈ Möhre, Karotte
4. gespr! ≈ Kopf <eins auf die Rübe kriegen, jemandem eins auf die Rübe geben>

Fụt•ter

1 das; -s; nur Sg; die Nahrung, die Tiere fressen <ein Tier sucht (nach) Futter>: dem Papagei frisches Futter geben
|| K-: Futtergetreide, Futtermittel, Futternapf, Futterrübe, Futtersilo, Futtertrog
|| -K: Fischfutter, Hühnerfutter, Schweinefutter, Viehfutter, Vogelfutter; Dosenfutter, Trockenfutter