Funkverbindung

(weiter geleitet durch Funkverbindungen)

Fụnk·ver·bin·dung

 die <Funkverbindung, Funkverbindungen> eine Verbindung über Funk eine Funkverbindung herstellen, Die Funkverbindung ist abgebrochen.

fụn•ken

; funkte, hat gefunkt; [Vt/i]
1. (etwas) funken mithilfe von elektromagnetischen Wellen Signale (u. jemandem so Informationen) geben <eine Nachricht, einen Notruf, eine Warnung, Messdaten funken>
|| K-: Funkanlage, Funkeinrichtung, Funkgerät, Funkkontakt, Funkmeldung, Funksignal, Funksprechgerät, Funkstörung, Funktechnik, Funktelefon, Funkverbindung, Funkverkehr, Funkzeichen; [Vimp]
2. bei jemandem funkt es/hat es gefunkt gespr; jemand begreift, versteht etwas/hat etwas begriffen, verstanden
3. bei <zwei Personen> hat es gefunkt gespr; zwei Personen haben sich ineinander verliebt

Ver•bịn•dung

die
1. eine Verbindung (mit jemandem/etwas; mit etwas (zu etwas); zwischen Personen/Sachen (Dat)) nur Sg; der Vorgang, meist zwei Dinge zusammenzubringen, zu verbinden2 (1): Die Verbindung der beiden Aspekte ist ihm nicht gelungen; Die Verbindung der Insel mit dem Festland ist für 1999 vorgesehen
|| K-: Verbindungsstelle
2. etwas (z. B. ein Weg, ein Fahrzeug), das zwei Orte/Personen miteinander in Kontakt bringt: Das Telefon ist ihre einzige Verbindung zur Außenwelt; Die Autobahn ist unsere kürzeste Verbindung zur Grenze, in die Stadt, aufs Land; Die Fähre ist die einzige Verbindung zur Insel
|| K-: Verbindungsgang, Verbindungsglied, Verbindungslinie, Verbindungsschnur, Verbindungsstraße, Verbindungsstück, Verbindungstür, Verbindungsweg
|| -K: Bahnverbindung, Busverbindung, Verkehrsverbindung, Zugverbindung; Fernsprechverbindung, Flugverbindung, Funkverbindung, Nachrichtenverbindung, Postverbindung, Telefonverbindung
3. eine Verbindung (mit jemandem/nach + Ort) der Kontakt über das Telefon, den Funk o. Ä. <eine telefonische Verbindung bekommen, herstellen, stören, unterbrechen; die Verbindung ist abgeschnitten, unterbrochen>: Die Verbindung war sehr schlecht - ich konnte kaum verstehen, was er sagte
4. eine Verbindung (aus etwas und etwas/von etwas mit etwas) eine Substanz, die entsteht, wenn verschiedene Substanzen miteinander reagieren <eine chemische, flüchtige, anorganische, organische Verbindung>: Kochsalz ist eine Verbindung aus Chlor und Natrium/von Chlor mit Natrium
|| -K: Sauerstoffverbindung, Schwefelverbindung, Stickstoffverbindung usw
5. eine Verbindung (mit/zu jemandem/etwas; zwischen Personen/Sachen (Dat)) Zusammenhang, Beziehung <mit etwas in Verbindung stehen; jemanden/etwas mit jemandem/etwas in Verbindung bringen, setzen>: Besteht eine Verbindung zwischen den beiden Verbrechen?; Es lässt sich eine deutliche Verbindung zwischen Stress und Magengeschwüren feststellen
6. eine Verbindung (mit/zu jemandem; zwischen Personen) eine Beziehung zwischen Menschen, die sich treffen, Briefe schreiben o. Ä. ≈ Kontakt (1) <Verbindung mit jemandem aufnehmen, haben, halten; mit jemandem in Verbindung treten, stehen, bleiben; die Verbindung mit jemandem abbrechen, verlieren; sich mit jemandem in Verbindung setzen>
7. eine traditionelle Organisation von Studenten, die bestimmte Kleidung tragen und oft noch mit Degen kämpfen, um ihren Mut zu beweisen <eine schlagende (= mit Degen kämpfende) Verbindung>
|| -K: Studentenverbindung
8. in Verbindung mit im Zusammenhang mit: In Verbindung mit ihrer Tätigkeit als Dolmetscherin kommt sie oft nach Brüssel
9. in Verbindung mit zusammen mit: Der Studentenausweis ist nur in Verbindung mit dem Personalausweis gültig
Übersetzungen

Funkverbindung

radio communication, radio contact