Funktionalismus

Funk·ti·o·na·lịs·mus

 der (kein Plur.)
1bauw.: eine Richtung der Architektur, bei der die Gestaltung eines Bauwerkes dessen Zweck berücksichtigt
2psych.: eine Theorie, die die menschliche Psyche in Zusammenhang mit und in Abhängigkeit von den biologischen Funktionen des Körpers sieht
Übersetzungen

Funk|ti|o|na|lis|mus

m <->, no plfunctionalism