Fußvolk

Fuß·volk

 <Fußvolks> das Fußvolk SUBST kein Plur.
1. umg. abwert. die in einem Machtgefüge ganz unten stehenden Personen Ich habe hier nichts zu sagen, ich gehöre doch nur zum Fußvolk!
2milit.: gesch.: die Soldaten der Infanterie

Fuß•volk

das; -(e)s; nur Sg, Kollekt
1. gespr pej; Personen (besonders in einer Organisation) in untergeordneter Stellung: Er hat in diesem Verein nicht viel zu sagen, er gehört nur zum Fußvolk
2. hist; die Soldaten der Infanterie
Thesaurus

Fußvolk:

Infanterie
Übersetzungen

Fußvolk

infantry