Fußballen

Fuß·bal·len

 <Fußballens, Fußballen> der Fußballen SUBST das Muskelpolster, das sich an der Unterseite des Fußes am Zehenansatz befindet auf den Fußballen gehen, Dieser Tanzschritt wird auf dem Fußballen, und nicht auf der Ferse getanzt.

Bạl•len

der; -s, -
1. ein Bündel bestimmter Produkte, das (für den Transport) fest zusammengepresst und verschnürt wird <ein Ballen Baumwolle, Tabak, Tee>
2. eine Menge von etwas, die zu einem Quader zusammengepresst wird <ein Ballen Heu, Stroh>
|| -K: Heuballen, Strohballen
3. ein Ballen Stoff/Tuch ein ziemlich langes Stück Stoff/Tuch, das (in der ursprünglichen Breite) zusammengerollt ist
4. die Verdickung an den Handflächen und Fußsohlen von Menschen und manchen Säugetieren
|| ↑ Abb. unter Hand
|| -K: Daumenballen, Fußballen, Handballen
Übersetzungen

Fußballen

ball
entzündete Fußballenbunions
entzündeter Fußballenbunion