Froschlaich

(weiter geleitet durch Froschlaichs)

Frọsch·laich

 der <Froschlaichs (Froschlaiches), Froschlaiche> zool.: befruchtete Froscheier

Frọsch

der; -es, Frö•sche; ein kleines (meist grünes od. bräunliches Tier) mit glatter Haut und ohne Schwanz, das große Hinterbeine zum Springen und Schwimmen hat: Aus Kaulquappen werden Frösche; Frösche quaken nachts im Teich
|| K-: Froschlaich, Froschteich
|| ID einen Frosch im Hals haben gespr; (für kurze Zeit) heiser sein, eine raue Stimme haben; Sei kein Frosch! gespr; verwendet, um jemandem zu sagen, dass er Mut haben, etwas wagen od. sich für etwas entscheiden soll
|| NB: Kröte

Laich

der; -(e)s, -e; die Menge Eier, die besonders Fische und Frösche ins Wasser legen
|| K-: Laichplatz, Laichzeit
|| -K: Fischlaich, Froschlaich