Offensive

(weiter geleitet durch Friedensoffensive)

Of·fen·si·ve

 die <Offensive, Offensiven> (↔ Defensive)
1milit.: Angriff Die Offensive sollte in der Nacht beginnen.
Gegen-, Groß-
2. eine Handlung, die schnell und effektiv zum Ziel führen soll Die Regierung plante eine Offensive gegen den Tabakkonsum.
3(kein Plur.) sport: Angriff Nach langem Zögern ging die Mannschaft zur Offensive über.

Of•fen•si•ve

[-və] die; -, -n
1. Mil ≈ Angriff ↔ Defensive <eine Offensive planen, einleiten, eröffnen; aus der Defensive in die/zur Offensive übergehen>
|| -K: Gegenoffensive, Großoffensive
2. Maßnahmen, die schnell zu einem bestimmten Ziel führen sollen <eine Offensive ergreifen>: eine Offensive gegen Drogenmissbrauch
|| -K: Friedensoffensive, Wirtschaftsoffensive
3. nur Sg; eine offensive (2) Spielweise, eine offensive (2) Art zu diskutieren o. Ä. ≈ Angriff ↔ Defensive <zur Offensive übergehen>
Übersetzungen

Offensive

saldırı

Offensive

offensive

Offensive

ofensiva

Offensive

offensiva

Offensive

offensief

Offensive

ofensywa

Offensive

ofensiva

Of|fen|si|ve

f <-, -n> → offensive; in die Offensive gehento take the offensive; die Offensive (Sport: = die Offensivspieler) → the forward line
in die Offensive gehento go on (to) the offensive
in die Offensive gehento take the offensive
offensive Kriegsführungoffensive warfare