Freude

(weiter geleitet durch Freudenträne)

Freu·de

 die <Freude, Freuden>
1(kein Plur.) das intensive, positive Gefühl, dass man über etwas Gutes empfindet Sein Sohn macht ihm viel Freude., jemandem eine/wenig Freude bereiten, die Freude über einen Gewinn, die Freude an der Natur, Es ist mir eine große Freude, Sie begrüßen zu dürfen., aus Freude einen Luftsprung machen
Entdecker-, Lebens-
2(nur Plur.) (geh.) freudige Erlebnisse bzw. Ereignisse die Freuden des Lebens/des Winters, die kleinen Freuden des Alltags

Freu•de

die; -, -n
1. nur Sg; das Gefühl von Glück od. Zufriedenheit, das mit einer Person od. Sache verbunden ist ↔ Trauer <eine große, tiefe, wahre, echte Freude; jemandem (mit etwas) eine (kleine, große) Freude bereiten, machen>: Es ist mir eine Freude, Sie heute hier zu sehen
|| K-: Freudenfest, Freudenfeuer, Freudengeheul, Freudenschrei, Freudenträne
|| -K: Wiedersehensfreude
2. die Freude (an jemandem/etwas) der andauernde od. längerfristige Zustand des Glücks od. der Zufriedenheit in Bezug auf eine Person od. Sache <Freude an den Kindern, an der Arbeit haben; seine helle (= echte, wahre) Freude haben; jemandem die Freude (an etwas) nehmen, verderben>
|| -K: Arbeitsfreude, Erzählfreude, Experimentierfreude, Lebensfreude
3. die Freude (über etwas (Akk)) das kurze od. momentane Gefühl des Glücks od. der Zufriedenheit in Bezug auf etwas <Freude über etwas empfinden, äußern, zum Ausdruck bringen>
4. die Freuden <des Lebens, des Sommers, der Liebe> nur Pl; die freudigen Ereignisse, Erlebnisse od. Momente, die mit dem Genannten verbunden sind
|| ID jemand ist jemandes (ganze/einzige) Freude jemand bedeutet jemandem sehr viel; vor Freude an die Decke springen gespr; sich sehr freuen; jemandem eine kleine Freude machen jemandem etwas Nettes schenken o. Ä.

Freude

(ˈfrɔydə)
substantiv weiblich
Freude , Freuden
1. Gefühl des Glücks Sie hat viel Freude an ihrem Garten. Was für eine Freude, euch gesund wiederzusehen!
jdm etw. schenken oder ihm einen Gefallen tun
2. Sg. selten etw., das jdn freut die Freuden des Lebens / der Liebe
Übersetzungen

Freude

sevinç, neşe

Freude

vreug, vreugde

Freude

بهجة, سرور, فَرَح, بَهْجَةٌ

Freude

alegria

Freude

radost

Freude

fryd, pløret, glæde

Freude

ĝojo

Freude

rõõm

Freude

ilo

Freude

ששון

Freude

öröm

Freude

kegembiraan

Freude

gleði

Freude

喜び, 楽しみ

Freude

기쁨, 즐거움

Freude

gaudium, laetitia

Freude

glede

Freude

radość

Freude

bucurie

Freude

glädje

Freude

furaha

Freude

χαρά

Freude

radost

Freude

ความยินดี

Freude

sự vui mừng

Freude

欢乐, 乔伊

Freude

喬伊

Freu|de

f <-, -n>
no plpleasure; (innig) → joy (→ über +accat); (= Erfreutheit)delight (→ über +accat); Freude an etw (dat) habento get or derive pleasure from sth; er hat Freude an seinen Kindernhis children give him pleasure; Freude am Leben habento enjoy life; wenn man an der Arbeit keine Freude hatif you don’t get any pleasure out of your work, if you don’t enjoy your work; vor Freudewith joy; die Freude an der Naturthe joy one gets from nature; der Garten ist seine ganze Freudethe garden is his pride and joy; daran hat er seine Freudethat gives him pleasure; (iro)he thinks that’s fun; es ist eine (wahre or reine) Freude, zu …it’s a (real) joy or pleasure to …; es war eine reine Freude, das mit anzusehenit was a joy to see; es ist keine (reine) Freude, das zu tun (iro)it’s not exactly fun doing that; es ist mir eine Freude, zu …it’s a real pleasure for me to …; jdm Freude machento give sb pleasure; das Kind macht seinen Eltern viel/nur Freudethe child gives his parents a lot of/nothing but joy; er macht ihnen keine/wenig Freudehe’s no joy/not much of a joy to them; es macht ihnen keine/wenig Freudethey don’t enjoy it (at all)/much; jdm eine Freude machen or bereitento make sb happy; jdm eine Freude machen wollento want to do something to please sb; zu meiner großen Freudeto my great delight; zu unserer größten Freude können wir Ihnen mitteilen …we are pleased to be able to inform you …; Sie hätten seine Freude sehen sollenyou should have seen how happy he was; aus Freude an der Sachefor the love of it or the thing; aus Spaß an der Freude (inf)for the fun or hell (inf)of it or the thing; in Freud und Leid zu jdm halten (dated)to stand by sb come rain, come shine
(= Vergnügung)joy; die kleinen Freuden des Lebensthe pleasures of life; herrlich und in Freuden lebento live a life of ease; mit Freudenwith pleasure; da kommt Freude aufthis is where the fun starts
es bereitet ihm (große) Freude, etw. zu tunhe takes (great) relish in doing sth.
Sie waren vor Freude ganz aus dem Häuschen.They were beside themselves with joy.
Wer Vergnügen schenkt, wird Freude erhalten.Who pleasure gives shall joy receive.