Fresse

Frẹs·se

 die <Fresse, Fressen> (vulg. abwert.)
1. Mund Sie hat eine Fresse wie ein Pferd.
2. Gesicht Ich will deine dumme Fresse nicht mehr sehen!
jemandem eine in die Fresse hauen jmdn. verprügeln
die Fresse halten schweigen Halt endlich die Fresse!
die/eine große Fresse haben angeben; prahlen

Frẹs•se

die; -, -n; vulg
1. ≈ Gesicht
2. ≈ Mund
|| ID jemandem die Fresse polieren vulg; jemandem (mehrmals) ins Gesicht schlagen; Halt die Fresse vulg; sei still!

Fresse

(ˈfrɛsə)
substantiv weiblich
Fresse , Fressen
derb abwertend
1. Mund Maul
2. Gesicht jdm eins in die Fresse hauen
Übersetzungen

Fresse

turpa

Fresse

tronche

Fresse

рожа

Fresse

grugno, muso

Fresse

Fresse

Fresse

弗雷斯

Fresse

Fresse

Fresse

Fresse

Fresse

弗雷斯

Frẹs|se

f <-, -n> (vulg) (= Mund)trap (inf), → gob (Brit inf), → cakehole (Brit inf); (= Gesicht)mug (inf); die Fresse haltento shut one’s trap or gob or face (all inf); eine große Fresse haben (sl)to be a loud-mouth (inf); jdn or jdm in die Fresse hauen, jdm die Fresse polierento smash sb’s face in (inf); ach du meine Fresse! (sl)bloody hell! (Brit inf), → Jesus Christ! (sl)
jdm. die Fresse polieren [ugs.: verprügeln]to beat the (living) daylights out of sb. [coll.]
jdm. aus der Hand fressento eat out of / from the palm of sb.'s hand
Ein Fressen für die GeierTwo Mules for Sister Sara [Don Siegel]