Freizeichen

Frei·zei·chen

 <Freizeichens, Freizeichen> das Freizeichen SUBST telekomm.: Signal, das anzeigt, dass eine Leitung unbesetzt ist

Frei•zei•chen

das; ein Ton, den man am Telefon hört, wenn die Nummer, die man gewählt hat, nicht besetzt (4) ist ↔ Besetztzeichen

Freizeichen

(ˈfraitsaiçən)
substantiv sächlich
Freizeichens , Freizeichen
Telefon Besetztzeichen Ton, der eine freie Leitung anzeigt