Flusses

Flụss

 <Flusses, Flüsse> der Fluss SUBST
1. ein größeres fließendes Gewässer Der Lech ist ein Fluss in Bayern., Der Fluss bildet die Grenze zwischen beiden Ländern., Ein Fluss entspringt irgendwo/mündet irgendwo ins Meer/führt viel Wasser/erreicht einen bestimmten Pegelstand
-begradigung, -dampfer, -gabelung, -gebiet, -hafen, -ufer, Grenz-, Neben-
2. (kein Plur.) geh. der (ununterbrochene) Ablauf einer Sache der Fluss der Zeit, den Fluss einer Rede unterbrechen, Die Verhandlungen kommen/geraten langsam in Fluss., Die Ermittlungen sind in Fluss.
Übersetzungen
Ausuferung eines Flussesbursting of a river's banks
Seitenarm eines Flussesbillabong [Aus.]
entlang eines Flussesalong a river