Flussbegradigung

(weiter geleitet durch Flussbegradigungen)

Flụss·be·gra·di·gung

 die <Flussbegradigung, Flussbegradigungen> der Vorgang, dass man einen Fluss nicht in seinem im Laufe der Zeit entstandenen Bett fließen lässt, sondern dieses durch Baumaßnahmen so gestaltet, dass es einer geraden Linie folgt