Fluchtweg

Flụcht·weg

 der <Fluchtwegs (Fluchtweges), Fluchtwege>
1amtsspr.: der Weg, auf dem man im Katastrophenfall ein Gebäude verlässt Der Fluchtweg ist ausgeschildert/darf nicht verstellt werden.
2. der Weg, auf dem jmd. flüchtet oder geflüchtet ist Sein Fluchtweg führte ihn über Frankreich nach Amerika.

Flụcht•weg

der; meist Sg
1. der Weg, auf dem jemand flüchtet od. geflohen ist
2. der Weg, auf dem man im Notfall fliehen kann: In öffentlichen Gebäuden sind die Fluchtwege ins Freie mit Pfeilen gekennzeichnet