Flieder

(weiter geleitet durch Fliederstrauch)

Flie·der

 der <Flieders> (kein Plur.)
1. ein Strauch, der duftende, doldenförmige Blüten trägt blauer/roter/weißer Flieder
-strauch
2. blühende Zweige des Flieders1 Er brachte ihr weißen Flieder mit.

Flie•der

der; -s; nur Sg; ein Strauch mit kleinen weißen od. lila Blüten, die sehr stark duften und in Form von Trauben wachsen
|| K-: Fliederbaum, Fliederbusch, Fliederstrauch, Fliederstrauß
|| hierzu flie•der•far•ben Adj

Flieder

(ˈfliːdɐ)
substantiv männlich nur Singular
Flieders
Botanik Strauch mit stark duftenden weißen oder lila Blüten bzw. dessen blühende Zweige Die Seife duftet nach Flieder. einen Strauß Flieder in die Vase stellen
Thesaurus

flieder:

fliederfarbenhellviolett, fliederfarbig,
Übersetzungen

Flieder

lilas, sureau

Flieder

sering

Flieder

lilás

Flieder

leylak

Flieder

šeřík, bez

Flieder

siringo

Flieder

lila, saúco

Flieder

syreeni

Flieder

lillà, sambuco

Flieder

syringa

Flieder

bez, lilak

Flieder

syren

Flieder

syren

Flieder

jorgovan

Flieder

ライラック

Flieder

라일락

Flieder

syrin

Flieder

ดอกไลแลคมีสีม่วงแดงหรือขาวมีกลิ่นหอม

Flieder

hoa tử đinh hương

Flieder

לילך

Flieder

丁香

Flie|der

m <-s, ->
lilac; (dial: = Holunder) → elder
(Aus inf: = Geld) → money