Flügel

(weiter geleitet durch Flügelschlag)

Flü·gel

 der <Flügels, Flügel>
1. eines der beiden Körperteile bei Vögeln und Insekten, mit deren Hilfe sie (meist) fliegen können die Flügel eines Insekts/Vogels, Der Pinguin hat Flügel, aber er kann nicht fliegen., Das Huhn flattert mit den Flügeln., Engel werden häufig mit Flügeln dargestellt.
2. (umg. ≈ Tragfläche) eine der beiden Tragflächen eines Flugzeugs der linke/rechte Flügel eines Flugzeugs
3techn.: das Blatt eines rotierenden Geräteteils die Flügel einer Schiffsschraube/eines Ventilators/einer Windmühle
4. eine Seite einer zweigeteilten Fläche, Sache oder Gruppe der rechte Flügel eines Gebäudes, den rechten Flügel einer Doppeltür/des Fensters öffnen, die beiden Flügel eines Altars, der linke Flügel der Lunge/der Nase, den Gegner im Kampf/auf dem Spielfeld über die Flügel angreifen, der linke Flügel einer Partei
Haupt-, Seiten-
5mus.: ein dem Klavier ähnliches Tasteninstrument mit einem sehr großen Resonanzkörper auf dem Flügel spielen
etwas verleiht jemandem Flügel etwas ermutigt jmdn.
jemand lässt die Flügel hängen (umg.) jmd. ist mutlos

Flü•gel

1 der; -s, -
1. einer der zwei bzw. vier Körperteile bei Vögeln und Insekten, mit deren Hilfe sie fliegen <ein Vogel schlägt mit den Flügeln; ein Vogel breitet die Flügel aus, legt die Flügel an (= zieht sie an den Körper)>
|| K-: Flügelschlag
|| -K: Schmetterlingsflügel
2. gespr; eine der zwei Flächen, die sich seitlich am Rumpf von Flugzeugen befinden (u. die ermöglichen, dass das Flugzeug durch die Luft gleitet) ≈ Tragfläche
|| ↑ Abb. unter Flugzeug
3. der rechte od. linke Teil eines (symmetrischen) Ganzen, das aus zwei od. mehreren Teilen besteht: die Flügel eines Altars, eines Fensters; der linke, rechte Flügel der Nase, Lunge
|| K-: Flügelaltar, Flügelfenster, Flügeltür
|| -K: Altarflügel, Fensterflügel, Lungenflügel, Nasenflügel
4. meist Pl; eines der flachen (Metall)Stücke, die sich um das (rotierende) Zentrum eines mechanischen Geräts bewegen: die Flügel eines Ventilators, einer Windmühle, einer Schiffsschraube
|| -K: Windmühlenflügel
5. der seitliche Teil eines großen komplexen Gebäudes, der sich an den zentralen Bau anschließt: Im östlichen Flügel des Krankenhauses ist die Chirurgie untergebracht
|| -K: Seitenflügel
6. Pol; eine meist größere Gruppe von Mitgliedern einer Partei, deren politische Meinung (in einigen Bereichen) von der offiziellen Haltung der Partei abweicht: der linke, rechte Flügel der SPD
|| K-: Flügelkämpfe
7. Sport; der linke od. der rechte vordere Teil einer Mannschaft
|| K-: Flügelstürmer
8. Mil; der linke od. rechte äußere Teil einer aufgestellten Truppe
|| ID jemandem die Flügel stutzen jemanden in seiner (Handlungs)Freiheit einschränken; die Flügel hängen lassen gespr, meist hum; deprimiert, traurig sein

Flü•gel

2 der; -s, -; eine Art großes Klavier, besonders für Konzerte, dessen Deckel meist geöffnet wird, wenn man darauf spielt
|| -K: Konzertflügel

Flügel

(ˈflyːgəl)
substantiv männlich
Flügels , Flügel
1. einer von zwei oder vier Körperteilen, mit denen Tiere fliegen Der Vogel flatterte mit den Flügeln.
2. Flugwesen eine der großen Flächen an der Seite eines Flugzeugs, mit denen es fliegt
3. Fenster-, Altar-, Lungen-, Nasen- der linke oder rechte Teil einer symmetrischen Gestalt beide Flügel des Tores weit öffnen Flügeltür
4. Architektur einer der seitlichen Teile eines langgestreckten, großen Gebäudes Die Schlafzimmer befinden sich im Ostflügel des Schlosses.
5. Technik Windmühlen- usw. einer der sich drehenden Teile eines Antriebs
6. Politik eine Gruppe innerhalb einer Partei, die teilweise andere Auffassungen vertritt Er gehört zum rechten / linken Flügel der Partei.
7. Musik eine Art großes Klavier für Konzerte Konzertflügel
Thesaurus

Flügel:

TürflügelFlugzeugflügel, Propellerflügel, Tragfläche, Konzertflügel, Schwinge,
Übersetzungen

Flügel

ala

Flügel

vleugel, vlerk

Flügel

asa

Flügel

kanat, kuyruklu piyano

Flügel

ala, piano de cua

Flügel

siipi, flyygeli

Flügel

sayap

Flügel

álma, flygill, vængur

Flügel

翼, 羽

Flügel

skrzydło, flanka, fortepian

Flügel

vinge, flygel

Flügel

ปีก

Flügel

翅膀, 三角钢琴

Flügel

ala

Flügel

křídlo

Flügel

vinge

Flügel

φτερό

Flügel

krilo

Flügel

날개

Flügel

vinge

Flügel

cánh

Flü|gel

m <-s, ->
(Anat, Aviat) → wing; mit den Flügeln schlagento beat or flap its wings; einem Vogel/jdm die Flügel stutzen or beschneidento clip a bird’s/sb’s wings; die Flügel hängen lassen (fig inf: = mutlos sein) → to be despondent or dejected; die Hoffnung/der Gedanke verlieh ihm Flügel (liter)hope/the thought lent him wings (liter)
(von Hubschrauber, Ventilator)blade; (= Propellerflügel auch)vane; (= Windmühlenflügel)sail, vane
(= Altarflügel)sidepiece, wing; (= Fensterflügel)casement (form), → side; (= Türflügel)door (of double doors), → leaf (form); (= Lungenflügel)lung; (= Nasenflügel)nostril
(Pol, Mil, Sport) → wing; der linke/rechte Flügelthe left/right wing
(= Gebäudeflügel)wing
(= Konzertflügel)grand piano, grand (inf); auf dem Flügel spielento play the piano; am Flügel: …at or on the piano: …
Alle Kinder Gottes haben FlügelAll God's Chillun Got Wings [Eugene O'Neill]
Anschluss des Flügels an den Rumpfjunction of the wing with the fuselage
Auskehlung zwischen Flügel und Rumpffillet between wing and fuselage