Finanzministerium

(weiter geleitet durch Finanzministeriums)
Verwandte Suchanfragen zu Finanzministeriums: Bundesfinanzminister

Fi·nạnz·mi·nis·te·ri·um

 das <Finanzministeriums, Finanzministerien> das Ministerium, das für die öffentlichen Einnahmen und Ausgaben eines Landes zuständig ist

Fi•nạn•zen

die; Pl
1. das Geld (besonders die Einnahmen und Ausgaben) eines Staates, einer Institution od. einer Firma <die Finanzen prüfen; die Finanzen sind geordnet, zerrüttet>
|| K-: Finanzexperte, Finanzlage, Finanzministerium
|| -K: Staatsfinanzen
2. gespr, oft hum; das Geld, das jemand privat zur Verfügung hat: Mit meinen Finanzen sieht es zurzeit nicht gerade gut aus

Mi•nis•te•ri•um

das; -s, Mi•nis•te•ri•en [-jən]; eine der höchsten Behörden in einem Staat, die für einen bestimmten Bereich der Verwaltung verantwortlich ist: das Ministerium für Wissenschaft und Forschung; ein Sprecher des Ministeriums
|| -K: Außenministerium, Finanzministerium, Innenministerium, Justizministerium, Verteidigungsministerium, Wirtschaftsministerium
Übersetzungen

Finanzministerium

ministry of finance

Finanzministerium

Maliye Bakanlığı