Fieberthermometer

(weiter geleitet durch Fieberthermometers)

Fie·ber·ther·mo·me·ter

 das <Fieberthermometers, Fieberthermometer> Thermometer zum Messen der Körpertemperatur

Fie•ber

das; -s; nur Sg
1. die zu hohe Temperatur des Körpers, die ein Symptom für eine Krankheit ist <hohes, leichtes Fieber; Fieber bekommen, haben; Fieber messen; das Fieber fällt, steigt; mit Fieber im Bett liegen>: Er hat 39° Fieber
|| K-: Fieberanfall; Fieberthermometer; fieberheiß, fieberkrank
2. geschr; ein leidenschaftliches Verlangen nach etwas ≈ Besessenheit, Leidenschaft <ein Fieber ergreift jemanden, kommt über jemanden>
|| -K: Arbeitsfieber, Jagdfieber, Spielfieber, Wettfieber

Ther•mo•me•ter

das, südd (A) (CH) auch der; -s, -; ein Gerät, mit dem man Temperaturen misst: Das Thermometer ist auf 17°C gestiegen, gefallen
|| -K: Außenthermometer, Innenthermometer, Zimmerthermometer; Badethermometer, Fieberthermometer
Übersetzungen

Fieberthermometer

clinical thermometer

Fieberthermometer

termometro clinico