Festmahl


Verwandte Suchanfragen zu Festmahl: Festessen

Fẹst·mahl

 das <Festmahls (Festmahles), Festmähler/Festmahle> (geh. ≈ Festessen) ein üppiges Essen (anlässlich eines Festes)

Fẹst

das; -(e)s, -e
1. eine Veranstaltung, bei der sich mehrere Personen treffen, um miteinander zu feiern und fröhlich zu sein ≈ Feier <ein ausgelassenes, frohes, fröhliches, gelungenes, rauschendes Fest; ein Fest veranstalten, feiern>
|| K-: Festansprache, Festbankett, Festessen, Festkleid, Festmahl, Festrede, Festsaal, Festtafel
|| -K: Familienfest, Gartenfest, Hochzeitsfest, Kinderfest, Neujahrsfest, Sommerfest
2. der Tag od. die Tage, an denen ein wichtiges religiöses Ereignis gefeiert wird: Zu Weihnachten feiern die Christen das Fest der Geburt Christi
|| K-: Festgottesdienst
|| -K: Osterfest, Pfingstfest, Weihnachtsfest
|| ID meist Man muss die Feste feiern, wie sie fallen gespr; man sollte keine Gelegenheit versäumen zu feiern

Mahl

das; -(e)s, Mäh•ler/Mah•le; meist Sg, geschr
1. ≈ Mahlzeit (1) <ein bescheidenes, üppiges, opulentes Mahl einnehmen, zu sich nehmen>
|| -K: Mittagsmahl, Nachtmahl
|| NB: als Plural wird eher Mahlzeiten verwendet
2. eine meist festliche Gelegenheit, bei der sich Leute treffen und miteinander essen <sich zu einem festlichen Mahl versammeln; zu einem Mahl laden>
|| -K: Festmahl, Freudenmahl, Hochzeitsmahl
Übersetzungen

Festmahl

banquet, festin

Festmahl

banchetto