Fensterglas

Fẹns•ter

das; -s, -
1. das Glas (mit einem Rahmen aus Holz, Metall od. Kunststoff), das in einem Haus od. Fahrzeug eine Öffnung schließt, durch die das Licht hineinkommt <aus dem Fenster sehen, zum Fenster hinausschauen; das Fenster steht offen/auf, ist geschlossen/zu; das Fenster klemmt; das Fenster öffnen, schließen>: Er kurbelte das Fenster herunter und fragte einen Passanten nach dem Weg
|| K-: Fensterglas, Fenstergriff, Fensteröffnung, Fensterrahmen, Fensterscheibe, Fenstersims
|| -K: Autofenster, Dachfenster, Kellerfenster, Kirchenfenster, Küchenfenster, Wohnzimmerfenster
2. gespr, Kurzw ↑ Schaufenster <ein Fenster dekorieren>
3. Inform; eine rechteckige Fläche auf dem Monitor des Computers, auf der z. B. eine Liste mit Optionen steht od. in die man einen Text hineinschreiben kann <ein Fenster aktivieren, anklicken, öffnen, schließen>
|| -K: Dialogfenster, Listenfenster, Textfenster
|| ID weg vom Fenster sein gespr; in der Öffentlichkeit nicht mehr beachtet werden od. keine Chance mehr haben
|| zu
1. fẹns•ter•los Adj; nicht adv

Glas

das; -es, Glä•ser
1. nur Sg; ein durchsichtiges, hartes Material, das leicht zerbricht und aus dem man z. B. Fensterscheiben und Trinkgefäße herstellt <geschliffenes, kugelsicheres, unzerbrechliches Glas; Glas (zer)bricht, splittert, springt>
|| K-: Glasauge, Glasbehälter, Glasflasche, Glasgefäß, Glaskasten, Glaskugel, Glasperle, Glasplatte, Glasscheibe, Glasscherbe, Glasschüssel, Glassplitter, Glastisch, Glastür
|| -K: Fensterglas, Flaschenglas; Altglas
|| zu Glasscherbe ↑ Abb. unter Stück1
2. ein Trinkgefäß aus Glas (1) <mit seinem Glas anstoßen; die Gläser klirren>
|| -K: Bierglas, Cognacglas, Schnapsglas, Sektglas Wasserglas, Weinglas; Kristallglas
3. die Menge einer Flüssigkeit, die in ein Glas (2) passt <ein Glas einschenken, austrinken>: Sie hat schon drei Glas/Gläser Wein getrunken
|| NB: als Maßangabe bleibt Glas im Pl. oft unverändert
4. ein Behälter aus Glas (1) (für Marmelade o. Ä.): Auf dem Regal stehen Gläser mit Kompott
|| -K: Einkochglas, Marmeladenglas
5. meist Pl; ein geschliffenes Stück Glas (1) für eine Brille <ein konkaves, konvexes Glas>: eine Brille mit dicken Gläsern
|| -K: Brillenglas
6. Kurzw ↑ Fernglas
|| -K: Opernglas
|| ID zu tief ins Glas geschaut haben; ein Glas über den Durst getrunken haben gespr hum; zu viel Alkohol getrunken haben
|| zu
1. glas•ar•tig Adj
Thesaurus

Fensterglas:

Glas
Übersetzungen

Fensterglas

window grate