Lager

(weiter geleitet durch Feindeslager)

La·ger

 das <Lagers, Lager>
1. ein Platz mit Zelten oder Hütten, auf dem vorübergehend Menschen untergebracht werden Die Truppen schlugen ihr Lager am Fluss auf., Für die Flüchtlinge wurde ein Lager errichtet., Die Gefangenen wurden in ein Lager gebracht.
Arbeits-, Ferien-, Flüchtlings-, Gefangenen-
2. (veralt.) Schlafgelegenheit Sie bereiteten sich ein Lager aus Stroh.
ans Lager gefesselt sein (geh.) krank sein und nicht aufstehen können
3. Personen oder Staaten, die eine gemeinsame politische oder ideologische Meinung haben Bei dem Thema "präventive Kriegsführung" spaltete sich die Partei in zwei Lager., die Parteien des konservativen Lagers, ins Lager des Gegners überwechseln
4. ein Raum oder eine Halle, in dem oder in der man Waren abstellt, die im Augenblick nicht gebraucht werden Die Firma hatte keine Ersatzteile mehr am Lager., sich ein Lager anlegen
etwas auf Lager haben (umg.) etwas sofort erzählen oder sagen können Er hatte ständig neue Witze auf Lager.
-arbeiter, -bestand, -kosten, -raum, -verwalter, Getränke-, Waffen-, Waren-
5geogr.: der Ort, an dem sich eine Schicht Metalle oder Kohle im Felsen befinden Nach langer Suche fanden sie ein ergiebiges Lager Erze., in einem Kohlerevier ein neues Lager erschließen
6techn.: ein Maschinenteil, das andere Teile, die sich drehen oder schwingen, trägt oder führt Das Lager für die Radachse muss regelmäßig geschmiert werden.

La•ger

das; -s, -
1. ein Raum od. eine Halle, wo man Waren abstellt, die man im Augenblick nicht braucht <etwas auf Lager haben>: Ich schau mal im Lager nach, ob wir diese Größe noch da haben
|| K-: Lagerarbeiter, Lagerhalle, Lagerhaltung, Lagerhaus, Lagerraum, Lagerschuppen, Lagerverwalter
|| -K: Baustofflager, Getränkelager, Getreidelager, Schuhlager
2. Kollekt; mehrere Zelte od. Hütten, die man aufbaut, damit Menschen dort (meist vorübergehend) übernachten und leben können ≈ Camp <ein Lager errichten, aufbauen, aufschlagen, abbrechen, auflösen>: Die Truppen schlugen ihr Lager am Rand des Waldes auf; Nach dem Erdbeben wurden Lager errichtet, um die Menschen zu versorgen
|| K-: Lagerleben, Lagerplatz
|| -K: Arbeitslager, Flüchtlingslager, Ferienlager, Gefangenenlager, Truppenlager
3. Kollekt; alle Personen od. Staaten, die die gleiche politische od. philosophische Meinung haben <das östliche, westliche L; das feindliche Lager>: Beim Thema „Abtreibung“ ist das Parlament in zwei Lager gespalten
|| -K: Feindeslager
4. eine Schicht besonders eines Metalls, die sich im Felsen befindet ≈ Mine <ein Lager ausfindig machen, abbauen>
|| -K: Erzlager, Kohlelager, Minerallager
|| ID etwas auf Lager haben gespr; etwas sofort erzählen od. zeigen können, besonders um andere zu unterhalten: eine Menge Witze auf Lager haben

Lager

(ˈlaːgɐ)
substantiv sächlich
Lagers , Lager
1. Unterkunft, in der Menschen vorübergehend leben Nomaden haben ihr Lager am Fluss aufgeschlagen. in ein Ferienlager fahren Flüchlinge / Gefangene in einem Lager unterbringen Flüchtlingslager ein Zeltlager der Jugendgruppe
2. Raum oder Gebäude zur Aufbewahrung von Waren, Vorräten Kisten aus dem Lager holen ein paar Kisten aus dem Lager holen Lagerarbeiter Lagerhalle
figurativ etw. zur Verfügung haben Diese Ware haben wir nicht mehr auf Lager. Er hat viele Witze auf Lager.
3. Menge von gelagerten Waren, Vorräten Eichhörnchen legen sich Vorratslager für den Winter an.
Thesaurus

Lager:

ReservoirReserve, Vorrat, Rücklage, Repositorium, Speicher,
Übersetzungen

Lager

kamp, ambar, depo, in, karyola, tabaka, yatak, ,, antrepo, emtıa, lager birası, maden yatağı, mürit, stok, taraftar, temerküz kampı, toplama kampı

Lager

مخزن, مُعَسْكَر

Lager

lože, ložisko, sklad, tábor, kemp

Lager

انبار کالا

Lager

csapágy, raktár, tábor

Lager

castra

Lager

lejr

Lager

leiri

Lager

kamp

Lager

キャンプ

Lager

야영지

Lager

leir

Lager

läger

Lager

ค่าย

Lager

trại

La|ger

nt <-s, ->
(= Unterkunft)camp; sein Lager aufschlagento set up camp
(liter: = Schlafstätte) → bed; die Krankheit fesselte ihn wochenlang ans Lagerthe illness kept him abed (old)or in bed for weeks; sie wachten am Lager des Königsthey kept watch at the King’s bedside
(fig) (= Partei)camp; (von Staaten)bloc; ins andere Lager überwechselnto change camps or sides
pl auch <Läger> (= Vorratsraum)store(room); (von Laden)stockroom; (= Lagerhalle)warehouse; (= Vorrat)stock; am Lager seinto be in stock; etw auf Lager legen (Comm) → to store sth; etw auf Lager habento have sth in stock; (fig) Witz etcto have sth on tap (inf), → to have sth (at the) ready
(Tech) → bearing
(Geol) → bed; (= Lagerstätte)deposit
keine Patentlösung im Ärmel / parat / auf Lager habento have nothing up one's sleeve
Lagerhaltung nach ABC-KlassifikationABC inventory control system
Geschichten auf Lager habento have a font of anecdotes