Federvieh

Fe·der·vieh

 das <Federviehs> (kein Plur.) (umg. scherzh.) Geflügel Er hält etwas Federvieh auf seinem Hof.

Fe•der•vieh

das; gespr, meist hum ≈ Geflügel
Thesaurus

Federvieh (umgangssprachlich):

Piepmatz (umgangssprachlich)Vogel,
Übersetzungen

Federvieh

pluimvee