Federball

(weiter geleitet durch Federballmatch)

Fe·der·ball

 der <Federballs (Federballes), Federbälle>
1. ein kleiner Gummiball, an dem kreisförmig Gebilde befestigt sind, die wie Federn1 aussehen
2(kein Plur.) sport: ein Spiel, bei dem sich zwei Spieler mit Schlägern einen Federball1 zuspielen
-schläger, -spiel

Fe•der•ball

der; ein kleiner, leichter Gegenstand aus einer runden Kappe, an der Federn1 o. Ä. (kreisförmig) angeordnet sind. Der Federball wird meist von zwei Personen mit Schlägern (über ein Netz) hin und her gespielt
|| K-: Federballnetz, Federballschläger
2. meist ohne Artikel; ein Spiel, bei dem meist zwei Personen mit Schlägern einen Federball (1) (über ein Netz) hin und her spielen <Federball spielen>
|| K-: Federballmatch, Federballspiel
|| NB: Die Sportart als Wettkampf heißt Badminton

Federball

(ˈfeːdɐbal)
substantiv männlich
Federball(e)s , Federbälle (-bɛlə)
1. halber Gummiball mit einem Kranz aus Plastikfedern den Federball über das Netz schlagen
2. Sport Spiel, bei dem sich zwei Spieler mit Schlägern einen Federball1 zuspielen Federball spielen
Übersetzungen

Federball

bàdminton, volant

Federball

volant, badminton

Federball

tollaslabda

Federball

volano, volano

Federball

shuttle

Federball

badmintonový míček

Federball

fjerbold

Federball

sulkapallo

Federball

loptica za bedminton

Federball

バドミントンのシャトル

Federball

배드민턴 공

Federball

badmintonball

Federball

волан

Federball

badmintonboll

Federball

ลูกขนไก่

Federball

quả cầu lông

Federball

羽毛球