Raster

(weiter geleitet durch Farbraster)

Rạs·ter

 das <Rasters, Raster>
1tv techn.: ein System von sehr schmalen Streifen oder sehr kleinen Punkten, aus denen sich ein (Fernseh-)Bild zusammensetzt
-mikroskop
2druckw.: eine Platte mit einem feinen Netz von Linien, die man benutzt, um ein Bild in viele einzelne Punkte zu zerlegen
3. (geh. übertr.) ein bestimmtes, festes Denkmuster das Erlebte in ein Raster einzuordnen versuchen, Der Künstler passt mit seinen Werken in kein bestimmtes Raster.

Rạs•ter

1 der; -s, -; Tech; ein Gerät, mit dem man (beim Drucken) ein Bild in einzelne Punkte aufteilt <ein feiner, grober Raster>
|| -K: Farbraster, Linienraster, Punktraster

Rạs•ter

2 der, das; -s, -; ein System von Begriffen, in das jemand das, was er sieht, erlebt, hört usw, einordnet <etwas in ein/einen Raster einordnen; aus einem Raster herausfallen; in kein/keinen Raster passen>
Übersetzungen

Raster

網格

Raster

网格

Raster

רשת

Raster

グリッド

Raster

الشبكة

Rạs|ter

nt <-s, -> (Archit: auf Landkarte) → grid; (Typ) → halftone or raster screen; (Phot: = Gitter) → screen; (TV) → raster; (Comput) → grid; (fig)framework; es passt nicht in das Raster, es fällt durch das Raster (fig)it doesn’t fit into the scheme of things; ein grobes Raster (fig)a rough criterion