Farbkopie

(weiter geleitet durch Farbkopien)

Fạrb·ko·pie

 die <Farbkopie, Farbkopien> eine farbige Fotokopie

Ko•pie

die; -, -n [-'piː(ə)n]
1. die genaue Nachahmung eines Gegenstands (oft eines Kunstwerks) ≈ Imitation ↔ Original <die Kopie eines Gemäldes, einer Statue, eines Schlüssels; eine Kopie anfertigen, machen>
2. ein Blatt Papier, auf das der Text o. Ä. eines anderen Blattes durch ein besonderes Verfahren (durch Belichtung) übertragen wurde <eine beglaubigte Kopie>: Bitte machen Sie vom Vertrag drei Kopien!
|| -K: Farbkopie, Fotokopie
3. Inform; eine zweite Datei mit demselben Inhalt wie eine andere, in der Daten zur Sicherheit noch einmal gespeichert werden <eine Kopie machen, ziehen>
|| -K: Sicherheitskopie, Sicherungskopie