Falte


Verwandte Suchanfragen zu Falte: falten, Falter

Fạl·te

 die <Falte, Falten>
1. eine absichtlich dort angebrachte Stelle in einem Stoff, wo der Stoff gefaltet ist Der Mantel ist weit und bequem, denn er hat im Rücken eingenähte Falten., eine Hose mit korrekt gebügelten Falten
Bügel-, Bund-, Keller-
2. ein ungewollter Knitter im Stoff Das Hemd hat nach dem Waschen viele Falten, ich muss es noch bügeln.
3. eine der Linien, an denen die Haut nicht glatt ist, sondern eine schmale Furche aufweist Falten haben, das Gesicht eines alten Mannes mit vielen Falten, Sie ist dick geworden und hat viele Falten unter dem Kinn.
Lach-, Sorgen-, Stirn-

Fạl•te

die; -, -n; meist Pl
1. eine Art Linie in der Haut, die z. B. beim Lachen entsteht, die typisch ist für das Gesicht älterer Menschen <Falten im Gesicht, unter den Augen haben; die Stirn in Falten legen>
|| K-: Faltenbildung
|| -K: Lachfalte, Sorgenfalte
2. eine gerade Linie, die entsteht, wenn man Stoff o. Ä. umbiegt und mit der Hand od. dem Bügeleisen flach macht: Falten in die Hosenbeine bügeln
|| -K: Bügelfalte
3. eine relativ kleine, unregelmäßige Linie in einem Stoff, z. B. einem Kleid, die entsteht, wenn man sich z. B. hinsetzt <etwas (ein Kleid, eine Hose, ein Mantel usw) wirft Falten; die Falten ausbügeln, mit der Hand glatt streichen>
|| -K: Knitterfalte
4. das schmale, längliche, geknickte Stück Stoff, das entsteht, wenn man zwei Teile Stoff übereinanderlegt und festbügelt od. zusammennäht: eine Falte in einen Rock einbügeln
|| K-: Faltenrock
|| zu
1. fạl•ten•los Adj; ohne Steigerung, nicht adv; fạl•tig Adj; zu
3. fạl•ten•frei Adj; ohne Steigerung; zu
1. und
4. fal•ten•reich Adj; nicht adv

Falte

(ˈfaltə)
substantiv weiblich
Falte , Falten
1. Line, die entsteht, wo die Haut nicht mehr glatt ist Ich bekomme schon Falten im Gesicht. die Stirn in Falten legen Lachfalten Sorgenfalten
2. beabsichtigte Kante, die beim Zusammenlegen usw. entsteht Das Seidenkleid wirft schöne Falten. Faltenrock Bügelfalte
3. unerwünscht unregelmäßige Linie, die beim Benutzen entsteht Falten mit der Hand glatt streichen
Thesaurus

Falte:

Runzel
Übersetzungen

Falte

ride, pli, sillon

Falte

fold, krølle, rynke

Falte

ohyb, vráska, záhyb

Falte

ryppy, taitos

Falte

bora, nabor, preklop

Falte

しわ, 囲い, 折り目

Falte

접은 자리, 주름, 주름살

Falte

rynka, skrynkla, veck

Falte

รอยพับ, รอยย่น, รอยย่นบนผิว

Falte

nếp gấp, nếp nhăn, vết nhăn

Fạl|te

f <-, -n>
(in Stoff, Papier) → fold; (= Knitterfalte, Bügelfalte)crease; in Falten legento fold; Falten schlagento get creased, to crease; Falten werfento fall in folds, to drape
(in Haut) → wrinkle; strenge Faltenharsh lines; die Stirn in Falten ziehen or legento knit or furrow one’s brow
(Geol) → fold
eine Bügelfalte in eine Hose bügelnto put a crease in a pair of trousers
eine Falte bügeln into crease [with an iron]
eine Falte machen into crease [with an iron]