Fakir

Fa·kir

 der <Fakirs, Fakire>
1. ein Angehöriger einer religiösen Sekte (besonders in Indien), der asketisch lebt und den Körper durch geistige Übungen unempfindlich gegen Schmerz machen kann Der Fakir kann auf einem Nagelbrett liegen.
2. ein Zauberkünstler, der ähnliche Dinge wie ein Fakir1 tun kann als Fakir im Zirkus auftreten

Fa•kir

[-kiːɐ] der; -s, -e; (besonders in Indien) jemand, der sich durch Konzentration so unempfindlich gegen Schmerzen machen kann, dass er z. B. auf einem Brett mit Nägeln liegen kann
Übersetzungen

Fakir

fakir

Fakir

fakir

Fakir

faquir

Fakir

fakiro

Fakir

faquir

Fakir

fakir

Fakir

fakir

Fakir

fachiro

Fakir

fakir

Fakir

Fakir

Fakir

Φακίρης

Fakir

Fakir

Fakir

Fakir

Fakir

Факир

Fakir

Fakir

Fa|kir

m <-s, -e> → fakir