Fahrlässigkeit

Fahr·läs·sig·keit

 die <Fahrlässigkeit, Fahrlässigkeiten>
1(kein Plur.) die Eigenschaft, fahrlässig zu sein Das ist aus Fahrlässigkeit geschehen, nicht mit Absicht.
2. eine fahrlässige Handlung Das war eine grobe Fahrlässigkeit von dir.

fahr•läs•sig

Adj; geschr
1. ohne die nötige Aufmerksamkeit od. Vorsicht, ohne die Gefahren od. Konsequenzen zu bedenken ≈ leichtsinnig <(grob) fahrlässig handeln>
2. fahrlässige Tötung Jur; die Tötung eines Menschen, ohne es beabsichtigt zu haben (z. B. bei einem Autounfall, an dem man schuld ist)
|| zu
1. Fahr•läs•sig•keit die
Übersetzungen

Fahrlässigkeit

negligence
Vorsatz und grobe Fahrlässigkeitdeliberate action and gross negligence
Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeitintent or gross negligence
bewusste Fahrlässigkeitwillful negligence [Am.]