Fachsprache

(weiter geleitet durch Fachsprachen)

Fạch·spra·che

 die <Fachsprache, Fachsprachen> die zu einem Fachgebiet gehörende Sprache, die vor allem durch den Gebrauch besonderer Ausdrücke gekennzeichnet ist die Fachsprache der Chemie/Mathematik/Rechtswissenschaft

Fachgebiete und die damit verbundenen Berufe entwickeln eigene Formen der Sprachverwendung, die man üblicherweise als Fachsprachen bezeichnet. Auffälligstes Kennzeichen von Fachsprachen sind ihre eigenen Begriffe, in denen sich das zu einem Gebiet gehörende Fachwissen spiegelt, und die man als Terminologie bezeichnet. Außer den Termini können sich fachsprachliche Texte aber auch durch eigene Textsorten und manchmal Eigenarten der Satzkonstruktion von der so genannten Gemeinsprache abgrenzen. Häufig gibt es Abweichungen in der Schreibung, z.B. Cellulose (Fachsprache), Zellulose (Gemeinsprache).

Fạch•spra•che

die; alle Fachausdrücke und spezifischen Formulierungen, die in einem bestimmten Fach2 (od. Berufszweig) verwendet werden und für Laien meist nur schwer od. gar nicht zu verstehen sind: die juristische, medizinische Fachsprache
|| hierzu fạch•sprach•lich Adj
Übersetzungen

Fachsprache

shop language, special language, technical terminology, language, technical language, jargon, cant

Fachsprache

llenguatge especialitzat, llenguatge tècnic

Fachsprache

langue professionelle
mathematische Fachsprachemathematical language
medizinische Fachsprachemedical language
juristische Fachsprachelegal register