Fachidiot

Fạch·idi·ot

 <Fachidioten, Fachidioten> der Fachidiot SUBST umg. abwert. jmd., der nur etwas von seinem Fach versteht und nichts darüber hinaus kennt So eine enge Spezialausbildung bringt nur Fachidioten hervor.

Fạch•idi•ot

[-|idjoːt] der; pej; jemand, der sich in seinem Fach2 sehr gut auskennt, aber sonst nicht viel weiß, keine gute Allgemeinbildung hat