Fürstin

Fụ̈rst

, Fụ̈rs·tin <Fürsten, Fürsten> der Fürst SUBST
1gesch.: Person, die dem hohen Adel angehört und ein Territorium beherrscht weltliche/geistliche Fürsten, der regierende Fürst eines Landes, Der König rief seine Fürsten zu sich.
-endienst, -engruft, -enschloss, -enschule
2. Adelstitel zwischen Graf und Herzog jemanden zum Fürsten ernennen, Hermann Fürst von Pückler-Muskau
3. Herrscher Der Zar/König war Fürst über ein großes Reich., der Fürst der Hölle/Unterwelt wie ein Fürst leben im Überfluss leben

Fụ̈rst

der; -en, -en
1. ein Adelstitel: Fürst Rainier von Monaco
2. ein Mitglied des höchsten Adels: Alle Fürsten, Herzöge und Grafen hatten sich am Hof des Königs versammelt
|| K-: Fürstengeschlecht, Fürstengruft, Fürstenhof
|| -K: Landesfürst
3. ≈ Herrscher: Kürzlich wurde das Grab eines keltischen Fürsten entdeckt
|| NB: der Fürst; den, dem, des Fürsten
|| zu
1. und
2. Fụ̈rs•tin die; -, -nen
Übersetzungen

Fürstin

princesse

Fürstin

princesa

Fürstin

prenses

Fürstin

principessa

Fürstin

princesa

Fürstin

公主

Fürstin

公主

Fürstin

Princezna

Fürstin

Prinsesse

Fürstin

Prinsessa

Fürstin

공주

Fụ̈rs|tin

f <-, -nen> → princess; (= Herrscherin)ruler
Prinzessin Diana, Fürstin von WalesPrincess Diana, the Princess of Wales (article! - before divorce)
Finstere Fürstin (Gaya) [Die unendliche Geschichte]Princess of Darkness (Gaya) [The Neverending Story]