Erwerbstätigkeit

Er·wẹrbs·tä·tig·keit

 die (kein Plur.) (↔ Arbeitslosigkeit) das Erwerbstätigsein

er•wẹrbs•tä•tig

Adj; Adm geschr ≈ berufstätig
|| hierzu Er•wẹrbs•tä•tig•keit die; nur Sg

Tä•tig•keit

die; -, -en
1. die Arbeit in einem Beruf <eine gut/schlecht bezahlte, jemandes berufliche T; eine Tätigkeit aufnehmen, ausüben, aufgeben>: Er nimmt seine Tätigkeit als Lehrer wieder auf; Sie sucht eine interessante Tätigkeit in der Industrie
|| K-: Tätigkeitsbeschreibung, Tätigkeitsmerkmal
|| -K: Erwerbstätigkeit, Berufstätigkeit; Agententätigkeit, Bürotätigkeit, Forschungstätigkeit, Lehrtätigkeit, Verwaltungstätigkeit; Nebentätigkeit
2. meist Sg; das Aktivsein, das Sichbeschäftigen mit etwas ≈ Aktivität <Tätigkeiten entfalten>
|| -K: Aufklärungstätigkeit, Ermittlungstätigkeit, Kampftätigkeit, Sabotagetätigkeit, Spionagetätigkeit; Denktätigkeit, Hilfstätigkeit, Störtätigkeit

Erwerbstätigkeit

(ɛɐˈvɛrpstɛːtɪçkaɪt)
substantiv weiblich nur Singular Erwerbstätigkeit
jds Einkünfte aus Erwerbstätigkeit Im Vergleich zum Vorjahr ist die Erwerbstätigkeit leicht zurückgegangen.
Übersetzungen

Erwerbstätigkeit

gainful employment