Erpressung

(weiter geleitet durch Erpressungen)

Er·prẹs·sung

 die <Erpressung, Erpressungen> das Erpressen

er•prẹs•sen

; erpresste, hat erpresst; [Vt]
1. jemanden (mit etwas) erpressen jemanden (meist durch die Drohung, dass man etwas öffentlich bekannt gibt) dazu zwingen, einem etwas (z. B. Geld, Informationen) zu geben: Er wurde mit Fotos erpresst, die ihn mit seiner Geliebten zeigten
2. etwas von jemandem erpressen etwas von jemandem durch Drohungen od. Gewalt bekommen <ein Geständnis, eine Unterschrift von jemandem erpressen>: Er hat insgesamt 3000 Euro von ihr erpresst
|| hierzu Er•prẹs•sung die

Erpressung

(ɛɐˈprɛsʊŋ)
substantiv weiblich
Erpressung , Erpressungen
Übersetzungen

Erpressung

blackmail, extortion

Erpressung

afpersing, chantage

Erpressung

şantaj

Erpressung

chantaje, extorsión

Erpressung

szantaż

Erpressung

шантаж

Erpressung

ricatto

Erpressung

vydírání

Erpressung

afpresning

Erpressung

kiristys

Erpressung

ucjena

Erpressung

恐喝

Erpressung

협박

Erpressung

utpressing

Erpressung

chantagem

Erpressung

utpressning

Erpressung

การขู่ว่าจะเปิดโปงความลับ

Erpressung

sự tống tiền

Erpressung

勒索

Erpressung

סחיטה

Erpressung

勒索

Er|prẹs|sung

f <-, -en> (von Geld, Zugeständnissen) → extortion; (eines Menschen) → blackmail; die Kidnapper hatten keinen Erfolg mit ihrer Erpressungthe kidnappers failed to get their ransom money, the kidnappers failed in their ransom attempt
jdn. durch Erpressung dazu zwingen, etw. zu tunto blackmail sb. into doing sth.
räuberische Erpressungextortion under threat of force
versuchte Erpressungattempted extortion