Ernennung

Er·nẹn·nung

 die <Ernennung, Ernennungen> das Ernennen Morgen findet seine feierliche Ernennung zum Rektor statt.

er•nẹn•nen

; ernannte, hat ernannt; [Vt]
1. jemanden (als etwas/zu etwas) ernennen jemandem ein Amt od. eine Funktion geben: jemanden als seinen/zu seinem Nachfolger, zum Bürgermeister, zum Minister ernennen
2. jemanden zu etwas ernennen jemandem einen Titel verleihen, um ihn damit zu ehren: jemanden zum Ehrenbürger ernennen
|| hierzu Er•nẹn•nung die

Ernennung

(ɛɐˈnɛnʊŋ)
substantiv weiblich
Ernennung , Ernennungen
Thesaurus

Ernennung:

Nominierung
Übersetzungen

Ernennung

atama, atanma, atanma tayin

Ernennung

nomina

Ernennung

Jmenování

Ernennung

Udnævnelse

Ernennung

afspraak

Ernennung

nomeação

Ernennung

นัดหมาย

Ernennung

nombramiento

Er|nẹn|nung

fappointment (zu as)
Ernennung auf Lebenszeitappointment for life
neue Ernennungrenomination