Ermittlung

Er·mịtt·lung

 die <Ermittlung, Ermittlungen> Die polizeilichen Ermittlungen wurden eingeleitet/eingestellt.

er•mịt•teln

; ermittelte, hat ermittelt; [Vt]
1. jemanden/etwas ermitteln jemanden/etwas suchen und schließlich finden ≈ feststellen: jemandes Adresse, Aufenthaltsort ermitteln; Die Polizei konnte den Mörder nicht ermitteln
2. jemanden ermitteln jemandes Position in einer Rangfolge, z. B. bei einem Wettkampf, errechnen od. feststellen <den Besten, den Gewinner, den Sieger o. Ä. ermitteln>
3. etwas ermitteln etwas errechnen: einen Durchschnittswert, ein Ergebnis ermitteln; [Vi]
4. gegen jemanden ermitteln Jur; Beweise od. Indizien für jemandes Schuld sammeln, um ihn vor Gericht stellen zu können
|| hierzu Er•mịtt•lung die

Ermittlung

(ɛɐˈmɪtlʊŋ)
substantiv weiblich
Ermittlung , Ermittlungen
die Ermittlung der Brandursache die polizeilichen Ermittlungen gegen jdn einstellen
Thesaurus

Ermittlung:

NachforschungRetrieval (fachsprachlich), Recherche, Suche, Prüfung, Untersuchung,
Übersetzungen

Ermittlung

enquête

Ermittlung

accertamento

Er|mịtt|lung

f <-, -en>
(esp Jur: = Erkundigung) → investigation, inquiry; Ermittlungen anstellento make inquiries (→ über +accabout)
no pl (= das Ermitteln)determination, ascertaining; (von Person)tracing; (von Tatsache, Identität)establishing, establishment
Dezernat interne Ermittlungen [Polizei]internal affairs department / unit [police] [Am.]
Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich <KEK>(German) Commission on Concentration in the Media
Methode der Ermittlung des jährlichen Abschreibungsaufwandesappraisal depreciation method